Laufende Studien

Studie zum Schlaf von Babys

Unsere anlaufenden Studien mussten durch die Covid-19-Situation vorerst auf Eis gelegt werden. Wir bringen nun aber schrittweise alles wieder ins Rollen.
Wir laden Sie ein, sich bereits jetzt bei uns zu melden, wenn Sie an einer unserer Studien interessiert sind. Die Studiensprache ist Deutsch oder Französisch.

Wir suchen Teilnehmer!

Was ist das Ziel?

Während Erwachsene hauptsächlich nachts schlafen, schlafen Babys tagsüber noch genauso viel wie nachts. Unser Team untersucht, wie der Schlaf-Wach-Rhythmus in den ersten Lebensmonaten entsteht, und welche Faktoren darauf einwirken, z.B. Ernährung.

Wer kann teilnehmen?

Wir suchen Babys:

  • Die jünger als 3 Monate sind
  • Die allgemein gesund sind
  • Die vaginal geboren sind (kein Kaiserschnitt)

Was ist die Studie?

Für diese Studie:

  • Füllen Sie Fragebögen zu Gesundheit, Schlaf und Ernährung über Sie und Ihr Kind aus (online)
  • Trägt Ihr Baby zweimal während 10 Tagen einen Bewegungsmonitor
  • Entnehmen Sie aus der Windel Stuhlproben Ihres Babys

Von einer kleinen Auswahl der Babys möchten wird zudem ein Elektroenzephalogramm (EEG) während des Schlafs aufzeichnen. Diese Messung wird bei Ihnen zuhause gemacht.

Wir bedanken uns für Ihre Hilfe bei dieser wichtigen Forschung. Wenn Sie interessiert sind oder Fragen haben, schreiben Sie uns: babysleep@unifr.ch